Informationen

Rennen, Strecke und Location

Das Circuit Cycling zieht vom Hockenheimring an den Nürburgring in der Eifel. Premiere ist am 11. Mai 2019. Zur Wahl stehen zwei Rennen mit 60 oder 100 Kilometern, die auf der 5,1 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings gefahren werden.

Aufgrund des welligen Profils mit 105 Höhenmetern pro Runde wird das Circuit Cycling einen ganz eigenen Renncharakter haben – ohne große, gefährliche Fahrerpulks. Und familienfreundlich ist das Rennen der German-Cycling-Cup-Serie obendrein: es findet nämlich Samstagabend statt. So bleibt vorher und am Sonntag genügend Zeit für andere Aktivitäten, auch direkt am Nürburgring mit Multimedia-Theater, historischer Rennausstellung, Carrera-Grand-Prix und Vielem mehr.

Alles fängt harmlos und gleichzeitig beeindruckend an. Den Start auf einem Formel 1- Kurs erlebt man ja nicht alle Tage. Die Strecke misst 18 Meter in der Breite, kein Gedränge, keine Steigung. Der Rechtsknick in die Mercedes-Arena ist auch noch keine Herausforderung. Die erste Rennrunde abwärts Richtung Müllenbachschleife fordert etwas Mut, vor allem beim Abbremsen in die 180-Grad Dunlop-Kehre, wo sich anschließend beim Anstieg des Schumacher-S über ein Kilometer zum ersten Mal die Spreu vom Weizen trennt.  Nach dem Anstieg geht es in eine Vollgas-Rechtskurve, bevor es nach einer ansteigenden Schikane wieder auf das ebene Plateau der Start-/Zielgeraden geht. Abwechslung und zeitweise brennende Oberschenkel auf dem Grand-Prix-Kurs mit 17 Kurven und 105 Höhenmeter pro Runde vorprogrammiert.

Links

Jetzt anmelden & teilnehmen

Preise

  • 60KM – Distanz 44,00€*
  • 100KM – Distanz 44,00€*

*inkl. Frühbucherrabatt bis 15.03.

German Cycling Cup

Informationen

Das Reglement des German Cycling Cup wird regelmäßig aktualisiert.

Die Wertung der Jedermannrennen „German Cycling-Cup“ wird vom Verband Deutscher Radrennveranstalter (VDR) und dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) durchgeführt. Für die Teilnahme und Durchführung dieser Serie sind, neben den Bestimmungen des BDR, die Sonderbestimmungen zum „German Cycling-Cup“ und die jeweilige Ausschreibung des Veranstalters maßgebend.

News

Hier findet ihr immer die aktuellsten Ereignisse rund um’s Circuit Cycling

newsletter_01_2019_01

Happy New Year: Neujahrsvorsatz gefällig?

Die Böller sind verglommen, der Fonduetopf wieder ins Regal geräumt und die Vorsätze fürs neue Jahr gefasst. Oder? Falls ihr noch einen braucht oder euch vorgenommen habt, 2019 (noch) fleißiger Rad zu fahren, hätten wir ein Ziel, auf das es sich hinzutrainieren lohnt. Rad am Ring, vom 26. bis 28. Juli, hat für jeden Biker-Geschmack…

newsletter_01_2019_03

Nächste Preisstufe 24h-Rennen: Ab Februar wird’s teurer

Wer mit dem Gedanken spielt, sich dieses Jahr am 24h-Rennradeln zu versuchen, sollte nicht mehr zu lange überlegen. Ab 1. Februar steigen die Anmeldegebühren für die 24h-Rennen bei Rad am Ring. Das hat nicht nur den Vorteil, dass ihr euren Startplatz sicher habt, sondern das jetzt gesparte Geld lässt sich prima in neue Ausrüstung für…

29-11-18-1

Buchungsstart Circuit Cycling Nürburgring: Premieren-Tickets sichern

Dass der Mai alles neu macht, haben wir diesmal wörtlich genommen. Am 11.5.2019 findet zum ersten Mal das Circuit Cycling auf dem Nürburgring, nicht auf dem Hockenheimring, statt. Anmelden könnt ihr euch ab dem 23. Januar. Wer also Lust auf eine Streckenerkundung oder ein Warm-up für Rad am Ring hat oder einfach nur schauen möchte,…

29-11-18-2

Kooperation mit Philipps Bike Team: Rad am Ring goes Mallorca

Wo kann man dem heimischen Schmuddelwetter Anfang des Jahres am besten entfliehen und ein paar Radkilometer für den großen Antritt bei Rad am Ring sammeln? Genau, Mallorca. Wir waren vor kurzen auf der Balearen-Insel, haben mit Philipps Bike Team eine Runde gedreht und sehr schnell festgestellt: wir passen hervorragend zusammen. Deshalb haben wir uns zusammengesetzt,…

Loading blog posts...

Service/Location

Services & Informationen

Sponsoren

Unsere Sponsoren empfehlen sich

Get some good news

Abonniere kostenlos unseren Newsletter für Updates rund um die Veranstaltung