Wenn, dann am 26. Juni 2021!

Wir planen das Circuit Cycling, auf Samstag, 26. Juni 2021 zu verschieben und hoffen, dass die Infektionslage die Veranstaltung zulässt und das entwickelte Hygienekonzept letztlich eine behördliche Genehmigung erhält. Dieser Termin ist aber der theoretisch einzig mögliche, der für das Samstagabend-Konzept des CCN noch in den dichtgedrängten Terminkalender des Nürburgrings 2021 passt. Für alle Nürburgring-Radsportfans heißt es also Termin blockieren und Daumen drücken.

Die Teilnehmergebühren werden erst nach der endgültigen Genehmigung der Veranstaltung und nur nach rechtzeitiger vorheriger Information der Teilnehmer eingezogen. Vorher kann jederzeit kostenfrei storniert werden.

Die Online-Anmeldung bleibt mindestens bis 20. Juni 2021 offen. Für interessierte Nachmelder wird es danach eine Registrierungsoption geben, damit wir auch Nachmeldern bis zur festgelegten Obergrenze eine Teilnahmegarantie für das CCN geben können. Nach augenblicklichem Stand der Dinge sind folgende Einschränkungen mindestens zu erwarten: Das Veranstaltungsgelände darf nur mit einem negativen Corona-Test oder einem Impf- bzw. Genesenen-Nachweis betreten bzw. mit dem Rad befahren werden. Die Tests sollten unbedingt vor der Anreise erfolgen. Vor Ort wird es ein Testzentrum geben, dessen Kapazität allerdings eingeschränkt sein wird. Auf dem Gelände gelten die bekannten Hygienemaßnahmen. Der Start wird entzerrt. Nähere Infos folgen im Falle einer Genehmigung.

► DIREKT ZUR ANMELDUNG