Neuer Termin: Eine Blase als Lösung?

Wir müssen das Circuit Cycling nochmals verschieben. Mitte Juni wird für das Genehmigungsverfahren zu sportlich. Einen neuen Termin werden wir nächste Woche veröffentlichen können. Wir haben das CCN aber fest im Blick und hoffen auf eine Genehmigung unseres eingereichten Hygienekonzeptes. Die Teilnehmergebühren werden erst nach der endgültigen Genehmigung der Veranstaltung und nur nach rechtzeitiger vorheriger Information der Teilnehmer eingezogen. Vorher kann jederzeit kostenfrei storniert werden.

Das Veranstaltungsgelände darf laut unserem Konzept nur mit einem negativen Corona-Test oder einem Impf- bzw. Genesenen-Nachweis betreten bzw. mit dem Rad befahren werden. Auf dem Gelände gelten die bekannten Hygienemaßnahmen. Der Start wird entzerrt. Nähere Infos folgen im Falle einer Genehmigung.  Ab jetzt heißt es also Daumen drücken!