Category / Allgemein

    Loading posts...
  • Circuit Cycling Nürburgring 11. Mai: Besser als gedacht!

    Die Wetterprognosen für das Circuit Cycling am 11. Mai waren seit Tagen unterirdisch. Am Samstagmorgen versprach die Groß-Wetterlage immer noch nichts Gutes nur die Hoffnung auf einen kleinen regenfreien Slot am Abend in der Eifel keimten langsam auf. Dennoch entschloss sich die Rennleitung zur Verkürzung der Distanzen. Die Premiere des Circuit Cycling fand so letztlich…

  • Circuit Cycling Nürburgring: Auf die (letzten Online-)Plätze…

    Bock auf Rennenfahren auf dem Nürburgring? Und Bock auf Anmeldung per Mausklick, gemütlich vom Sofa aus? Dann schnell den PC hochfahren. Am Sonntag endet die Online-Anmeldung fürs Circuit Cycling am 11. Mai. Das findet erstmals auf dem Nürburgring statt und ist damit die perfekte Generalprobe für Rad am Ring – und außerdem noch ein Rennen…

  • Camping am Nürburgring 11. Mai: Übernachtung mit Live Musik

    Der Campingplatz direkt am Nürburgring bietet für die Teilnehmer des Circuit Cycling bei Bedarf nicht nur ein Nachtlager, sondern am 11. Mai abends auch Live-Musik mit der lokalen Coverband „X-Pose“. Der Eintritt zur Partyfläche ist frei. Die Campingplatzgebühren könnt ihr über die Website www.camping-am-nuerburgring.de abrufen. Alle Informationen zum Fest und der Location findet ihr hier.

  • CCN-Foto- und Verpflegungsservice: Klick, frisch, gut

    Sportliche Erfolge sind doch gleich nochmal so schön, wenn man sie Familie, Freunden und Kollegen in fotografischer Form unter die Nase halten kann, oder? Deshalb wird Sportograf beim Circuit Cycling wieder Teilnehmer-Fotos schießen. Die könnt ihr direkt nach dem Event unter https://www.sportograf.com/shop/search/5599 begutachten und natürlich auch bestellen. Gratis gibt es aber auch etwas: vor dem Start…

  • Circuit Cycling am 11. Mai: Samstagabend schon was vor?

    Wie sich in der GCC-Familie bestimmt schon rumgesprochen hat gibt es 2019 ein neues Rennen am Nürburgring. Ihr habt am 11. Mai die Gelegenheit beim Premieren-Event zu starten. Erstmals findet dann nämlich am frühen Abend das Circuit Cycling auf der Grand-Prix-Rennstrecke in der Eifel statt. Wahlweise 60 oder 100 Kilometer laden ein, einen Teil der…

  • Happy New Year: Neujahrsvorsatz gefällig?

    Die Böller sind verglommen, der Fonduetopf wieder ins Regal geräumt und die Vorsätze fürs neue Jahr gefasst. Oder? Falls ihr noch einen braucht oder euch vorgenommen habt, 2019 (noch) fleißiger Rad zu fahren, hätten wir ein Ziel, auf das es sich hinzutrainieren lohnt. Rad am Ring, vom 26. bis 28. Juli, hat für jeden Biker-Geschmack…

  • Nächste Preisstufe 24h-Rennen: Ab Februar wird’s teurer

    Wer mit dem Gedanken spielt, sich dieses Jahr am 24h-Rennradeln zu versuchen, sollte nicht mehr zu lange überlegen. Ab 1. Februar steigen die Anmeldegebühren für die 24h-Rennen bei Rad am Ring. Das hat nicht nur den Vorteil, dass ihr euren Startplatz sicher habt, sondern das jetzt gesparte Geld lässt sich prima in neue Ausrüstung für…

  • Buchungsstart Circuit Cycling Nürburgring: Premieren-Tickets sichern

    Dass der Mai alles neu macht, haben wir diesmal wörtlich genommen. Am 11.5.2019 findet zum ersten Mal das Circuit Cycling auf dem Nürburgring, nicht auf dem Hockenheimring, statt. Anmelden könnt ihr euch ab dem 23. Januar. Wer also Lust auf eine Streckenerkundung oder ein Warm-up für Rad am Ring hat oder einfach nur schauen möchte,…

  • Kooperation mit Philipps Bike Team: Rad am Ring goes Mallorca

    Wo kann man dem heimischen Schmuddelwetter Anfang des Jahres am besten entfliehen und ein paar Radkilometer für den großen Antritt bei Rad am Ring sammeln? Genau, Mallorca. Wir waren vor kurzen auf der Balearen-Insel, haben mit Philipps Bike Team eine Runde gedreht und sehr schnell festgestellt: wir passen hervorragend zusammen. Deshalb haben wir uns zusammengesetzt,…

  • Holt euch eins!

    Trikot-Nachbestellung: Holt euch eins! Ihr tragt Trikotgröße XS, M, L oder XL? Perfekt, in denen haben wir unser diesjähriges Event-Trikot nämlich noch vorrätig. Das heißt: keine Wartezeit bei Bestellung  bis zum 15. August, solange der Vorrat reicht. Der Preis von 42 Euro bleibt der gleiche wie vor Ort, für den Versand berechnen wir fünf Euro…